Gastro-Reportage

Mit Zutaten aus der Region …

Texte & Fotos: Uwe S. Meschede

Restaurant Carmen/El Paso – Urb. Celta
Gehobene Küche in kultivierter Atmosphäre
In der ruhigen Urbanisation Celta zwischen Los Llanos und El Paso befindet sich das Restaurant Carmen – ein Heimspiel für den auf der Insel berühmten Küchen- und Restaurantchef David, schließlich stammt er aus El Paso! Auf den Tisch des kultivierten Restaurants mit der einladenden Terrasse bringt er sehr leckere, neu interpretierte Fisch-, Fleisch- und vegetarische Gerichte aus der kanarischen und internationalen Küche. Übrigens: zu fairen Preisen.

Restaurant Re-Belle/Tazacorte
Lokale Produkte in filigranem Gewand
Im Re-Belle krempelt unser Newcomer des Jahres 2018 La Palmas Gastroszene um und serviert feinfühlig komponierte Gerichte mit lokalen Zutaten. Im Service sorgt Maitre Naudy (Foto oben) für die passende Weinbegleitung zur 2 mal wöchentlich wechselnden Speisekarte. Mit dieser Genuss-Revolution garantiert Küchenchef Dennis (ebenfalls Foto oben) gastroaffinen Touristen, Einheimischen und Residenten ein hohes Maß an Qualität und Frische.

Restaurant Azul/El Castillo – Garafía
Fotos: Ina Stohanzl, Uwe S. Meschede
Kulinarischer Geheimtipp im Norden
Das kleine Restaurant im ehemaligen Dorfladen, das nur samstags und sonntags öffnet, steht von Beginn an für wechselnde kreative Gerichte, inspiriert von den aromatischen Zutaten der nahen Umgebung. Unsere Empfehlung: Unbedingt reservieren!

Café-Restaurant Giardino/El Paso-Tajuya
Solides Old School Cooking
in Retro-Atmosphäre
In einem der ältesten bzw. etabliertesten Restaurants der Insel, direkt an der Hauptstraße zwischen El Paso und Los Llanos, weht seit Januar ein neues Lüftchen. Das Café Giardino Restaurante und der neue Chef Sergio haben das heimelige Retro-Design nicht nur übernommen, sondern sogar noch etwas verfeinert. Die Speisekarte offeriert eine richtig gute, grundsolide Küche aus Fisch, Fleisch und Vegetarischem unter dem Motto „Old Style Cooking“. Sehr, sehr lecker! Die Weinkarte bietet zudem ein paar Tröpfchen, die man probieren sollte.

Arepera Restaurant El Rinconcito/La Laguna
Lateinamerikanische & palmerische Küche
seit 1986
Bereits seit 1986 besteht das Arepera-Restaurant El Rinconcito auf der rechten Seite an der Hauptstraße von Los Llanos nach La Laguna, jetzt sogar schon in 2. Generation. In dieser für gastronomische Verhältnisse doch schon recht langen Zeit hat es bis heute noch nichts von seiner Attraktivität eingebüßt. Im Gegenteil: In drei Speiseräumen und auf zwei Terrassen, eine davon gerade neu gestaltet (rechte Seite unten rechts) und mit Panoramablick auf Los Llanos und die Berge, speist man vorzügliche venezolanische, mexikanische und palmerische Küche – sogar bis nachts um 2:00 Uhr.
Mexikanische Tacos mit verschiedenen Füllungen (Foto oben rechts), in Barbequesoße mariniertes und fritiertes Hähnchen (unten links), venezolanische Arepas, Cachapas und Hallacas oder ein richtig gutes palmerisches Kalbs-Entrecôte … – die Karte des El Rinconcito bietet eine Vielfalt an leckeren Vor-, Haupt- und Nachspeisen für den kleinen und großen Hunger. Auch für Vegetarier!

Dieser Beitrag wurde unter cat_home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.