Home

NEWS

Los Llanos de Aridane – La Palma, 31. März 2020

Liebe Leserin, lieber Leser,

als ich die Zeilen für das Editorial meiner 34. Ausgabe der ¡DISFRUTA! (siehe unten) geschrieben habe, war die Welt, zumindest aus hiesiger Sicht, noch in Ordnung – China war weit weg, alles ging seinen normalen Gang und das, was nun Realität ist, waren wirre Utopien phantasievoller Science-Fiction-Autoren: weltweite Ausgangssperren, Kommunikationsverbote, globale Überwachung … – Wie banal scheinen dagegen heute die Dinge, die seinerzeit noch für regen Gesprächsstoff sorgten!

So profan es auch klingen mag: Die Erde dreht sich weiter und es wird der Tag kommen, an dem die Krise Geschichte ist. Und vielleicht macht sie uns ja einmal mehr bewusst: Nichts ist selbstverständlich – nicht die Gesundheit, nicht die Freiheit, nicht das gute Leben!

Und so sollten wir auch das, was unsere kleine Insel im großen Atlantik zu bieten hat, nach dem großen Chaos umso mehr zu schätzen wissen: Die einmalige Landschaft und das gesunde Klima, die freundlichen Menschen, die großartige und vielseitige Gastronomie, die einzigartigen Dienstleister und Geschäfte und all’ die vielen kleinen Dinge, die La Palma so liebenswert machen.
Diese – vorerst digitale – Ausgabe der ¡DISFRUTA! gibt Ihnen mal wieder einen Vorgeschmack …

Bleiben Sie gesund … und: Bis bald!

P.S.: Die gedruckte Ausgabe der neuen ¡DISFRUTA! erhalten Sie an allen bekannten Stellen auf La Palma, sobald die Restriktionen aufgehoben sind.

Editorial der gedruckten Ausgabe
Liebling von
Stars & Sternchen

Was für ein Wirbel in den sozialen Netzwerken und den hiesigen Onlinemagazinen: Weltstar George Clooney war im Februar in Tazacorte zu Gast, um auf La Palma Szenen für seinen Science Fiction “Good Morning, Midnight” zu drehen! Mit dabei: seine Ehefrau Amal und deren Zwillinge Ella und Alexander. Die Schreiber überschlugen sich vor Aufregung, in jedem Hubschrauber wurde gleich der mehrfache Oscar-Preisträger vermutet, halb Tazacorte stand Kopf und so mancher Gastronom wünschte sich gar öffentlich, dass der 58-jährige Autor, Produzent, Regisseur und Schauspieler doch bitte bei ihm einkehren möge – Menü-Empfehlungen inklusive.
Auch, wenn außer viel Rummel auf den ersten Blick nichts davon bleibt, so macht dieser Besuch doch deutlich, dass Regisseure, Location-Scouts und Producer der großen Filmstudios La Palma scheinbar liebgewonnen haben. Immerhin werden hier vermehrt große Filme gedreht und damit die Besonderheiten der Isla Bonita in die Welt hinaus getragen. Und das wiederum bedeutet: Eine einzigartige Werbung und echte Chance auf großes Publikum … – wenn man sie denn auch zu nutzen weiß!

Nicht ganz so spektakulär, dafür aber ein Tickchen lebensnäher ist unser Hauptthema dieser 34. ¡DISFRUTA!-Ausgabe: “Das MUSS man auf La Palma probiert haben …” mit einer Reihe leckerer Gerichte, die ein Muss für jeden sind, der auf der Insel weilt oder sie besucht. Daneben gibt’s eine Reihe abwechslungsreicher Neuvorstellungen, Empfehlungen und Tipps, Interessantes in Sachen Mode und Schmuck sowie natürlich unseren umfangreichen Gastro-, Freizeit-, Shopping-, Kultur- und Unterkunftsguide mit reichlich weiteren Ideen, wie man sich das Leben hier so richtig schön machen kann.

Haben Sie viel Spaß beim Lesen dieser Ausgabe, genießen Sie nach dem viel zu milden und trockenen Winter nun den Frühling und passen Sie bei all’ dem immer gut auf sich auf!

Herzlichst,

Ihr

Uwe S. Meschede
Inhaber, Herausgeber, Journalist & Fotograf

¡DISFRUTA! La Palma    Ausgabe 34:
Inhalt

Editorial

Interessantes …

Nächste Ausgabe

Impressum

Gastro-Guide

Freizeit-Guide

Shopping-Guide

Kultur-Guide

Unterkunfts-Guide

Fashion Coaching Für alle, die einfach mehr wollen

Lebensart & Fashion Zeichen der Verbundenheit & Perlen-Funde

Lebensart & Fashion Ohrschmuck für jeden Anlass

Lebensart & Fashion Mode-Frühling auf der Isla Bonita

Lebensart & Fashion Einfachheit ist die höchste Form von Raffinesse

Empfehlung Schlemmen wie Gott in Frankreich

Titelstory Das MUSS man auf La Palma probiert haben …

Redaktionelle Artikel in der aktuellen ¡DISFRUTA! La Palma

Titel der Ausgabe 34 – April 2020
Fotos:
© 2020
Uwe S. Meschede
Los Ibéricos de La Palma
Los Llanos: Los Ibéricos de La Palma – Delikatessen mit Degustation
Endlich wieder ein Delikatessengeschäft in
Los Llanos! Und was für eins …!!!
Seit Anfang März hat Los Llanos endlich wieder ein tolles Delikatessen-, Schinken- und Wurstwarengeschäft – sogar mit Degustation: Los Ibéricos de La Palma befindet sich in der Geschäftspassage zwischen der Plaza España und der Straße Fernández Taño (Plaza Chica). Die beiden Inhaber Lola und Daniel bieten auf zwei Ebenen ein ausgewähltes Sortiment an diversen spanischen Schinken, sage und schreibe 30 verschiedene Käsesorten aus sieben Ländern, Oliven, ein interessantes Aufschnitt-Spektrum sowie eine ganze Palette bester Olivenöle und Weine aus La Palma sowie vom spanischen Festland. Interessant: Los Ibéricos de La Palma schneidet Schinken auch für Feierlichkeiten wie Hochzeiten, Geburtstage und andere Events und verschickt seine Produkte sogar – und zwar nach ganz Europa!
Text & Fotos: Uwe S. Meschede
Kurzmeldungen – April 2020
Erfolgreiches Künstler-Symposium in Tazacorte
Vom 19. bis 30. Januar ’20 fand in Tazacorte das erste Künstlersymposium der Insel statt, bei dem 13 Künstler den sonnigen Ort zu einem großen öffentlichen Atelier gemacht haben: Ein Riesenerfolg mit einem unglaublichen Publikumsandrang! Nach Aussage der beiden Initiatoren Alexa und Michael Kröger, bei denen wir uns an dieser Stelle für ihr Engagement herzlich bedanken, wird eine Fortsetzung bereits ins Auge gefasst. Wir halten Sie auf dem Laufenden!
Genial: Mobile Tierärztin
Seit November vergangenen Jahres gibt es auf La Palma einen genialen Service für Kleintierbesitzer: Die Deutsch, Englisch und Spanisch sprechende Tierärztin Christina Ueberschär kommt für Sprechstunden & Untersuchungen, Impfungen, Probenentnahmen sowie alle weiteren klassischen Tierarztaufgaben zu Ihnen nach Hause. Bequemer geht’s nicht! Außerdem toll für Anwohner des Aridanetals: Hier ist die Anfahrt sogar kostenlos! – Sie erreichen die sympathische Tierärztin unter folgender Telefonnummer: (+34) 664 240 605.
Verschieden interpretierbare Übersetzung
In unserer Ausgabe 33/1-2020 hatten wir über die einzige Seifensiederei der Insel Naturseifen La Palma (seit kurzem Naturseifen Maday) berichtet. – Da die Entsprechung für Seifensiederei (Jabonería) im Spanischen jedoch auch als Seifenladen ausgelegt werden kann, mag es hier durchaus zu Fehlinterpretationen gekommen sein. Gemeint war aber: Naturseifen La Palma bzw. Naturseiden Maday ist der einzige offizielle Hersteller von Seifen auf La Palma. Sorry wegen eventueller Missverständnisse!
Foto & Text: Uwe S. Meschede
Werbung
Nueva Vida
Nueva Vida green fashion
Fashion Coaching
Für alle, die einfach mehr wollen!
Kleidung hat Wirkung – auf andere … und auf sich selbst. Doch um hier das Optimum zu erreichen, ist umfangreiches Knowhow aus der Farb-, Form- und Stillehre gefragt.- Ab sofort bietet NUEVA VIDA in der Calle del Medio in Los Llanos einen einzigartigen Service: Fashion Coaching durch Diplom-Psychologin Susanne Schäffer – für mehr Außenwirkung und gesteigertes Wohlbefinden durch individuellen Kleidungsstil! Das Ziel: Eine neue Selbstwahrnehmung durch ein perfektes Zusammenspiel von Outfit und Persönlichkeit. – Termine für ein Fashion Coaching mit Susanne Schäffer können Sie unter +34 – 669 199 011 oder direkt bei NUEVA VIDA vereinbaren.
Text & Fotos: Uwe S. Meschede
Lebensart & Fashion auf La Palma 2-2020

Schmuck-Manufaktur Volcán Verde Tazacorte
Zeichen der Verbundenheit
Verliebt, verlobt, verheiratet oder richtig gute Freunde? Solch tiefe Verbundenheit zeigt man sich selbst und anderen seit Ewigkeiten mit Ringen. – Die bekannte Schmuck-Manufaktur Volcán Verde in Tazacorte offeriert eine Vielzahl an hochwertigen handgefertigten Stücken in ganz besonderen Designs. Sollte man sich unbedingt ansehen!

Schmuck-Design Ina Irmen
Perlen -Funde
Halsketten aus seltenen Perlen aus allen Teilen der Welt – das ist die Leidenschaft der Schmuck-Designerin Ina Irmen. Ihre charaktervollen Unikate findet man sonntags auf dem Flohmarkt in Los Llanos Argual, direkt vor den Glasbläsern. Sehr empfehlenswert!

Fotos & Texte: Uwe S. Meschede
Goldschmiedewerkstatt EL TESORO
Goldschmiedewerkstatt
ATELIER EL TESORO · Los Llanos
Facettenreich: Von Hand gefertigter Ohrschmuck für jeden Anlass

Die kleine Goldschmiedewerkstatt mit der großen Auswahl begeistert uns immer wieder aufs Neue: EL TESORO (Übers.: „Der Schatz“) in der Haupteinkaufsstraße Calle Real im Zentrum von Los Llanos bietet eine unglaubliche Auswahl an handgefertigtem Schmuck nach eigenen Entwürfen. Allein die Auswahl an Ohrschmuck ist atemberaubend – von elegant bis abgefahren, von hipp bis klassisch. Hier findet jeder etwas nach seinem Geschmack und für jeden Anlass! Derzeit besonders angesagt: schwarz oxidiertes Sterlingsilber mit partiellem 18 karat Gold. – Wir haben für Sie mal einige Stücke fotografiert, um die Vielfalt in dem schnuckeligen Schmuckatelier zu zeigen …

Text & Fotos: Uwe S. Meschede
Diseño Moda
DISEÑO Moda Los Llanos
Mode-Frühling
auf der
Isla Bonita
Auf der Insel des ewigen Frühlings ist der Winter mal wieder Geschichte. Und wenn es draußen jetzt wärmer wird, ist es natürlich auch wieder Zeit für luftigere Kleidung. – Die schönsten internationalen Trends von so angesagten Marken wie Simclan, Vetono, Yellow Label etc. sowie tolle Accessoires gibt’s in großer Auswahl (auch in größeren Größen) mit kompetenter Beratung bei DISEÑO MODA in Los Llanos, nur ein paar Schritte von der Plaza Chica!
Text: Uwe S. Meschede
Fotos: © Simclan, Vetono
Volcán Verde
Schmuck-Manufaktur
Volcán Verde
Tazacorte
Leonardo da Vinci:
“Einfachheit ist die höchste Form von Raffinesse.”
Diesen Ansatz verfolgte nicht nur der berühmte Universalgelehrte aus dem 15. Jahrhundert, sondern auch Apple-Gründer Steve Jobs, viele andere Designgrößen … und eben auch Designchef Frank Hofmeister von der renommierten Schmuck-Manufaktur Volcán Verde in Tazacorte. – Einfache Formen, klare Linienführung und starke Kontraste mit pointiertem Eyecatcher kennzeichnen das Design der mittlerweile weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten Schmiede für exklusiven handgefertigten Designschmuck. Der Anhänger aus der Signature-Kollektion verdeutlicht die Philosophie: Silber, Vulkangestein und ein farbiger Edelstein nach Wahl vereinen sich zu einem Schmuckstück, das nicht nur das Zeug zu einem echten Design-Klassiker hat, sondern ein wertvolles Stück La Palma ist.
Text & Fotos: Uwe S. Meschede
The Gofre Place
Empfehlung: The Gofre Place Puerto Naos
Direkt an der Promenade in Puerto Naos
mit bestem Blick über den Strand aufs Meer:
Schlemmen
wie Gott in Frankreich
Fantastisches Frühstück, phantasievolle Waffel-Kreationen, delikate süße und würzige Crêpes, tolle Eisbecher, leckere Cocktails, Säfte, Kaffees, Tees … Und nicht zuletzt: Eine Bewirtung, die leidenschaftlicher und liebevoller kaum sein kann!
Ich bin zwar nicht häufig in Puerto Naos, aber wenn, ist ein Besuch bei The Gofre Place am Paseo Marítimo, kurz vor Ende der Promenade in Richtung Hotel, sicher! Ich bin ein leidenschaftlicher Frühstücks-Fan (der Frühstücksturm, die Sandwiches, Croissants und Brötchen sind richtig gut!), ich liebe Crêpes, Waffeln und Eis und genehmige mir, wenn es die Zeit erlaubt, auch gerne mal einen leckeren Cocktail. The Gofre Place (Übers.: Der Waffel-Platz) bietet mir all’ das von früh bis spät, egal zu welcher Zeit ich komme. Und zwar: herausragend präsentiert und in einer Qualität, die man wirklich schmeckt. Doch es gibt noch einen weiteren Grund, warum es mich immer wieder hierher zieht: Das Menschliche. Der venezolanische Inhaber Cesar und seine Frau Luz sind derart sympathische, zuvorkommende und kultivierte Menschen (übrigens auch englischsprachig), dass der sowieso schon angenehme Aufenthalt dadurch nochmal getoppt wird. Ein wahrer Genuss! – Insofern: Wärmste Empfehlung von meiner Seite – Sie sollten hier unbedingt mal haltmachen!
Text & Fotos: Uwe S. Meschede
Titelstory 2-2020
7 Empfehlungen
Das MUSS man auf La Palma
probiert haben …
Fotos & Texte: Uwe S. Meschede

Restaurant

Kiosco 7

El Remo

  • Täglich frischer Fisch
  • Verschiedene Salate und
    Empfehlungen außerhalb der Karte
  • Weine aus La Palma
  • Fantastische Lage direkt am Meer
  • Einmaliger Panoramablick und
    spektakuläre Sonnenuntergänge
Fotos: Gebratene Mini-Tintenfische; Palmerisches Ceviche; Das Team vom Kiosco 7; Garnelen in Knoblauchöl.

Restaurant

Carmen

El Paso / Urb. Celta

  • Sehr beliebtes renommiertes Restaurant
  • Neu interpretierte palmerische und
    internat. Küche (Fisch, Fleisch, Veget.)
  • Elegante Speiseräume & hübsche Terrasse
  • Freundlicher und flotter Service
  • Faire Preise
Fotos: Rippchen mit Kartoffelpüree und frischem Tagesgemüse; „Salat“ aus Tomaten, Apfel und Anchovis unter einer Haube aus chinesischem Nudelteig auf einer Kaltschale aus Gurke, Zwiebeln und grünem Salat; Fleisch vom schwarzen Schwein auf Rotkohl mit grünem Spargel und palmerischen Runzelkartoffeln.

Restaurant

Re-Belle

Tazacorte

  • Eines der Top-Restaurants der Insel
  • Individuelle, kreative Küche mit
    garantierten Geschmacksexplosionen
  • Schöne Location
  • 2 x wöchentlich wechselnde Karte
    (montags & donnerstags)
  • Reservierung ist von Vorteil!
Fotos: Kabeljau, Spargel, Blutorange; Wagyu-Rind, Wasabi, Pilze; Languste, Seeigel, Vanille.

Restaurant Kiosco

La Charca

El Remo

  • Sehr authentisch
  • Lockere, entspannte Atmosphäre
  • Tolle Lage direkt am Meer
  • Gute, ehrliche und bodenständige Küche
  • Frischer Fisch, Meeresfrüchte, einige
    Fleischgerichte und leckere Desserts
  • Flotte und sehr freundliche Bedienung
  • Durchgehend geöffnet, kein Ruhetag
  • Faire Preise
Fotos: Frischer Fisch mit palmerischen Runzelkartoffeln & Käsekuchen mit Blaubeeren; Panierte & fritierte Tintenfischringe; Charca revuelta: Oktopus, Gambas, Champignons und Knoblauch in Olivenöl; Kabeljaufilet mit einer Soße aus Gambas und Pilzen.

Restaurant

El Balcón

Puerto Tazacorte

  • Renommiertes Restaurant in der Marina
    des Sporthafens von Tazacorte
  • Frischer Fisch und FRISCHE Meeresfüchte
  • Maritimes Ambiente mit Top-Panoramablick
    auf Hafen, Meer und Berge
  • Gute palmerische & italienische Weine
Fotos: Muscheln im Sud, Oktopus-Spieße; Meeresfrüchteplatte mit Hummer, Austern und mehr …; Pizza „El Balcón“.

Restaurant

Salta si Puedes

Los Llanos

  • Beliebtes Grill-Restaurant mit typisch
    palmerischer Küche – sehr lecker
  • Authentisches Interieur mit viel Flair
  • Charmanter & aufmerksamer Service
  • Auch für größere Gruppen geeignet
  • Sehr familienfreundlich
Fotos: Schweinekotelett vom Grill mit fritierter Yucca und Guacamole; Hähnchen vom Grill mit palmerischen Runzelkartoffeln; Omas Nachtisch.

Restaurant Arepera

El Rinconcito

La Laguna

  • Seit 1986 sehr beliebtes Arepera-Restaurant
    mit guter mexikanischer, venezolanischer
    und palmerischer Küche
  • Drei unterschiedliche Speiseräume
  • Zwei Terrassen, davon eine überdacht mit
    Blick auf Los Llanos und die Berge
  • Große Auswahl an Vor-, Haupt- und
    Nachspeisen für den kleinen und
    großen Hunger – auch vegetarisch
  • Geöffnet bis nachts um 2:00 Uhr
Fotos: Palmerisches Entrecôte vom Kalb mit gebratenen Paprikas und Pommes Frites; Fleisch-Spieße mit Yucca und Guacamole; Mexikanische Burritos mit Baked Beans; Hähnchen-Nuggets nach Kentucky-Art mit fritierter Yucca und Guacamole; Erdbeeren in Sahne mit Schokoladensoße.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.