Bar Central El Paso

Echter Genuss: Slow Food
in der Bar Central/El Paso
Viel, viel mehr, als das kleine Wörtchen „Bar“ im Namen vermuten lässt: Die Bar Central in El Paso ist sowohl Bar als auch Restaurant, sowohl Frühstückscafé als auch Kaffee-und-Kuchen-Treff, sowohl zum Draußen- als auch zum Drinnensitzen! Das attraktiv gestaltete Lokal in einem schönen historischen Gebäude im alten Zentrum von El Paso, das auch immer eine kleine Kunstausstellung im Gastraum beherbergt und an den Wochenenden sogar Karaoke und manchmal Livemusik anbietet, sticht hervor durch eine interessante Karte: Delikatessen wie z.B. Anchovis aus Santoña, bester Iberischer Schinken aus Eichelmast oder kleine, mit Rebhuhn gefüllte Paprikas lassen einem das Wasser im Mund zusammenlaufen. Doch nicht nur die Speise-, sondern auch die Getränkekarte verdeutlicht, welch hohen Anspruch Chef Julio an das Angebot seines Lokals hat: Neben prickelndem Cidre offeriert die Bar Central sage und schreibe 52 verschiedene Weiß-, Rosé und Rotweine sowie Sekt und Champagner, teilweise nur hier erhältlich, sowie 31 verschiedene Biersorten. Der Kaffee ist zu 100% bester Arabica, und alles, was in der Küche verarbeitet wird, stammt aus dem eigenen Garten oder von kleinen lokalen Bauern. Slow Food heißt hier das Motto – und das spürt und schmeckt man. Und man genießt es!
Text & Fotos: Uwe S. Meschede
Dieser Beitrag wurde unter cat_home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.