Auto-, Motorrad- & E-Bike-Vermietung
Ferienhäuser · Online-Magazin · Immobilien

La Palma 24/Todoque

Qualität zahlt sich immer aus!
Wo man auch hinschaut: Ständig begegnet man in irgendeiner Form La Palma 24, sei es durch Schildchen auf Mietautos, Motorrädern oder E-Bikes, sei es durch die Google-Suche. Auch wir hatten uns ja im vergangenen Jahr ein Motorrad des Unternehmens gemietet und in Ausgabe 4-2018 darüber berichtet. Aber wer oder was genau ist eigentlich dieses La Palma 24?
La Palma 24 wurde vor 17 Jahren hier auf La Palma gegründet und kann von sich durchaus behaupten, in dieser Zeit Erfolgsgeschichte geschrieben zu haben. 2002 startete das Unternehmen den Mietwagen-Bereich und die Ferienhausvermietung: Mit 20 Autos und 10 Häusern von befreundeten Ferienhausbesitzern fing alles an. Die Idee dahinter: Qualität sollte es sein! Bei den Autos keine alten Kutschen, keine ausgelatschte Kupplung, keine glatten Reifen – bei den Ferienhäusern vernünftig ausgestattete Objekte, in denen man gern seinen Urlaub verbringt. Aus diesem Grunde setzt La Palma 24 überwiegend auf Fahrzeuge deutscher Hersteller, arbeitet ausschließlich mit qualifizierten Werkstätten, die die Fahrzeuge regelmäßig auf Herz und Nieren überprüfen und vermietet nur, was auch persönlich für gut befunden wurde.
Die Qualitätsidee hat sich bis heute nicht geändert.Mittlerweile sind aus den 20 Mietwagen jedoch eine Menge mehr geworden und das Ferienhausprogramm umfasst über 400 Objekte auf der gesamten Insel. Des Weiteren wurde 2013 das Online-Magazin La Palma 24 Journal ins Leben gerufen. Neben interessanten Themen rund um La Palma bietet das Magazin Wetterdaten im Live-Modus sowie einen Flughafen-Tracker, der – ebenfalls live – die Ankünfte auf dem hiesigen Flughafen verfolgt. Sehr interessant!
2015 kam dann die Zweiradsparte zur Fahrzeugvermietung hinzu – mit Motorrädern und E-Bikes, also motorbetriebenen Fahrrädern. Auch dabei setzt das Unternehmen auf absolute Qualität: Top-gepflegte BMWs, Yamahas und Ducatis – von den letzteren übrigens ab diesem Herbst auch das brandneue Modell Monster 797 (siehe Foto) – prägen die breite Motorrad-Flotte. Zehn E-Bikes, darunter fünf Fullies der Top-Marke Specialized, sorgen für Zweiradspaß sowohl im Gelände als auch auf der Straße.
Last but not least wurde erst vor einigen Monaten der La Palma 24 Immobilienservice ins Leben gerufen, der Häuser, Villen, Wohnungen und Grundstücke auf der ganzen Insel vermittelt und zum Kauf anbietet.
Doch nicht nur die Produkte können sich bei La Palma 24 sehen lassen, auch der Service folgt der Qualitätsidee der Gründer: superfreundliche, mehrsprachige Mitarbeiter (Deutsch, Spanisch, Englisch), individueller Rundum-Service im Büro und bereits am Flughafen, Fahrzeugkontrolle anhand der ADAC-Mietwagen-Checkliste vor Übergabe und vieles mehr.
Unfassbar, was dieses Unternehmen auf einem hohen Qualitätsniveau so alles auf die Beine stellt und man darf sicher gespannt sein, was als nächstes folgt. Kein Wunder also bei so viel Aktivität, wenn einem La Palma 24 überall begegnet …!
Text: Uwe S. Meschede · Fotos: Michael Nguyen, Ducati
Dieser Beitrag wurde unter cat_home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.