Interessantes ...

Symposium: 12 Künstler, ein Ort

Tazacorte wird für 12 Künstler
zum großen öffentlichen Atelier!
Beim ersten Künstler-Symposium auf La Palma vom 19. bis 30 Januar 2020 treffen sich 12 Künstler aus verschiedenen Ländern, um ganz Tazacorte in ein großes Atelier zu verwandeln. An diversen Innen- und Außen-Arbeitsplätzen, die über einen Rundweg miteinander verbunden sind, arbeiten die Künstler mit Holz, Stein, Leinwand und Papier an dem Thema „Höhen und Tiefen“. Dabei lassen sie sich von interessierten Besuchern bereitwillig über die Schulter schauen, nehmen Stellung zu ihrer Arbeit, diskutieren und beantworten Fragen. – In diesen 10 Tagen besteht die einmalige Möglichkeit, die künstlerische Umsetzung eines Themas zu verfolgen und das Entstehen verschiedenster Kunstwerke von verschiedensten Künstlern mitzuerleben. Dieses außergewöhnliche Event sollte man sich nicht entgehen lassen!
Text: Uwe S. Meschede
Werbung
Dieser Beitrag wurde unter cat_home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.