Shopping: Schmuckmanufaktur

Volcán Verde/Tazacorte

Jeder Mensch ist einmalig. Warum nicht auch
das Persönlichste, mit dem er sich schmückt?

Die Welt ist so vielfältig, wie die Menschen, die in ihr leben. Warum also sollten nicht auch die persönlichsten Dinge, mit denen wir uns schmücken, so individuell sein wie wir selbst?

Die beliebte Schmuck-Manufaktur Volcán Verde im Herzen von Tazacorte (nahe der Kirche) – übrigens eine der renommiertesten Goldschmieden der Kanaren – bietet neben ihrer eigenen Kollektion aus wunderschönen Ringen, Anhängern, Armreifen und Ohrschmuck auch handgefertigte Einzelstücke, die es so kein zweites Mal gibt: kostbar, zeitlos und wie geschaffen für Menschen, die das Außergewöhnliche und Einmalige suchen.

Wem dies noch immer nicht individuell genug ist, findet in Inhaber Frank Hofmeister den richtigen Ansprechpartner: Der Kreativchef fertigt mit seinem mehrköpfigen Team nach Kundenideen und gemeinsamen Entwürfen Schmuckstücke, wie sie persönlicher nicht sein können – aus Silber, Platin oder Gold, mit erlesenen Edelsteinen oder Vulkangestein, ganz nach Wunsch. Und das, was schließlich dabei herauskommt, ist nicht nur einfach edel, es ist ein Schmuckstück für die Ewigkeit – mit unvergleichlichem Charakter und so einzigartig wie man selbst!

Text & Fotos: Uwe S. Meschede
Dieser Beitrag wurde unter cat_home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.