Kulinarische Vielfalt

1. Solide Tapas, toller Blick und vor Wind & Wetter geschützt:
Bar de Tapas
La Tasquita
Tazacorte
Lokal: Seit Jahren sowohl von Einheimischen als auch von Residenten und Touristen gern frequentierte Tapasbar – einst der Geheimtipp in Tazacorte, heute allseits bekannt und beliebt. Service: Engagierter, netter und sehr flotter Service. Speisen & Getränke: Gute Auswahl an leckeren hausgemachten Tapas und kleineren Gerichten. Leckere Weine aus La Palma und vom spanischen Festland. Location: UNTER der belebten Promenade mit vor Wind und Wetter geschützter Terrasse und schönem Blick aufs Meer.
Links: Panierte Champignons mit Sauce Tartare
Rechts: Muscheln mit hausgemachter Vinaigrette & hausgemachte kleine Krabben-Omelettes mit süßsaurer Sauce


2. Renommiertes Restaurant mit gepflegtem Ambiente:
Restaurante
Carmen
El Paso/Dos Pinos
Restaurant: Eines der renommiertesten Restaurants der Insel mit dem beliebten Chef(koch) David, bekannt aus der Werbung einer großen Supermarktkette; gepflegte Atmosphäre, gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Service: Professionell und hilfsbereit. Speisen & Getränke: Attraktive Karte mit ungewöhnlich interpretierten internationalen und palmerischen Gerichten. Gute Weinauswahl. Location: Mehrere Speiseräume und eine schöne Terrasse in der ruhigen Urbanisation Celta zwischen Los Llanos und El Paso.
Links: Salat aus Tomaten, Apfel und Anchovis unter einer Haube aus chinesischem Nudelteig auf einer Kaltschale aus Gurke, Zwiebeln und grünem Salat.
Rechts: Hähnchen an palmerischem Whiskey


3. Gemütlicher Schweizer Pub mit Wohnzimmercharakter:
Schweizer Pub
Ferrets & Martens
Tazacorte
Lokal: Gemütlich eingerichteter Schweizer Pub mit netten Sitzecken und Wohnzimmeratmosphäre, ideal zum Essen und/oder (anschließendem) Cocktail-Abend. Service: Mehrsprachiger & professioneller Service. Speisen & Getränke: Käsefondue, Tartarenhut (Vorbestellung) und andere schweizer Spezialitäten; Tapas. Gute Weinauswahl, erstklassige & ungewöhnliche Spirituosen, tolle Cocktails. Location: Hübscher Gastraum und gemütliche Terrasse im historischen Zentrum, direkt neben/hinter der Kirche.
Links: Tartarenhut. Rechts: Käse-Fondue.


4. Hausgemachte Tapas in DER Sonnenuntergangsbar La Palmas:
Tapasbar
La Marmota
Tazacorte
Lokal: Die Sonnenuntergangsbar schlechthin – mit atemberaubendem Blick über die Bananenplantagen auf den weiten Atlantik. Gelegentlich rauschende Fiestas mit DJ oder Livemusik. Service: Lockere, sehr nette Bedienung. Speisen & Getränke: Hausgemachte Tapas, rund 40 verschiedene Biere, 35 leckere Cocktails und mehr als 30 Ginsorten sowie eine Auswahl interessanter Weine. Location: Große Terrasse am Ende der belebten Promenade, direkt an der Hauptstraße.
Links: Wakame-Salat mit Avocado, Wakame und Meeresfrüchten. Rechts: Käseplatte mit Manchego und holländischem Käse, Anchovis und Cherry-Tomaten.


5. Führendes Restaurant mit mexikanischer & venezolanischer Küche:
Restaurant / Arepera
El Rinconcito
La Laguna
Restaurant: Seit über 30 Jahren beliebt bei Einheimischen, Residenten und Inselbesuchern und immer eine sichere Entscheidung. Küche bis 2:00 Uhr nachts! Service: Professioneller und flotter Service. Speisen & Getränke: Umfangreiche Karte mit leckeren mexikanischen, venezolanischen und palmerischen Fleisch- und vegetarischen Gerichten. Leckere Weine aus La Palma und vom Festland. Location: An der Hauptstraße von Los Llanos nach Puerto Naos. Mehrere Speiseräume und eine zum Teil überdachte Terrasse mit Blick auf die Berge.
Auswahl an mexikanischen Tacos mit verschiedenen Füllungen und in Barbecue-Soße mariniertes und fritiertes Hähnchen mit fritierten Yucca-Würfeln und Guacamole
Gerollter Weizenfladen mit Fleischfüllung und palmerisches Entrecôte vom Kalb mit gebratenen Paprikas und Pommes Frites
Botón de reservas


6. Authentische und hausgemachte italienische Küche & fantastische Pizza:
Italienisches Restaurant & Pizzería
La Locanda
Tazacorte
Restaurant: Leidenschaftlich geführtes italienisches Restaurant. Service: Engagierter, netter und mehrsprachiger Service. Speisen & Getränke: Hervorragende Pasta, fantastische Pizzas (Besonderheit: schwarze Pizza!) und sehr leckere italienische Küche. Neu: Jede Woche gibt es neue Gerichte! Leckere Weine & Biere. Location: Direkt an der Hauptstraße gegenüber der Kirche San Miguel. Gemütlicher Speiseraum mit netter Atmosphäre, reizende Terrasse mit Blick über die historischen Gebäude Tazacortes aufs Meer.
Links: In Sojasoße mariniertes Steak vom roten Thunfisch mit Süßkartoffel-Karotten-Püree; am Rand: Pinzimiento (Gemüsestangen & Olivenöl).
Rechts: Pizza bufala (mit Büffel-Mozzarella)


7. Casual Fine Dining:
Restaurant
Re-Belle
Tazacorte
Restaurant: Puristisch eingerichtetes Restaurant der Extraklasse (unser „Aufsteiger 2018“!) mit lässiger Atmosphäre – etwas für echte Gourmets. Service: Sehr freundlicher und mehrsprachiger Service. Speisen & Getränke: 2 x wöchentlich wechselnde Karte mit jeweils drei Vor- und Hauptspeisen sowie einem Dessert; hausgebackenes Brot. Lokale Weine. Location: Attraktiver Gastraum mit kolonialem Charakter und hübsche Terrasse mit Meerblick im Herzen des historischen Zentrums, hinter der Kirche. Insgesamt nur 10 Tische!
Links: Vorspeise „Barrakuda – Kohlrabi – Dill“. Rechts: Dessert „Vanille – Himbeere – Joghurt“.

Dieser Beitrag wurde unter cat_home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.