Interessantes ...

Kurzmeldungen – Oktober 2018

Ausgezeichneter Film der auf La Palma lebenden Autorin und Filmemacherin Susanne Aernecke: „The answer to cancer – der andere Weg“
Im April dieses Jahres wurde der Film „The answer to cancer – der andere Weg“ der auf La Palma lebenden Autorin und Filmemacherin Susanne Aernecke (u.a. „Die Kinder des Drachenbaums“ und „Das Panama-Erbe“) auf dem Cosmic Cine Filmfestival in München welturaufgeführt und erhielt die begehrte Auszeichnung Nominee 2018. Wir gratulieren ganz herzlich! – Der viel beachtete und hervorragend gemachte Dokumentarfilm beschäftigt sich mit der Volkskrankheit Nr. 1 „Krebs“: Auf der Suche nach einer alternativen Heilmethode führt Susanne Aerneckes Weg über Spanien bis nach Kalkutta/Indien zu einer indischen Ärztefamilie, die in den vergangenen 150 Jahren eine Methode entwickelt hat, mit der diese und andere chronische Krankheiten auf natürliche Weise geheilt werden können. Unsere Meinung: Hochinteressant und absolut sehenswert – nicht nur für direkt oder indirekt Betroffene! Die DVD ist erhältlich über Amazon für € 19,90.
Ausstellung der Skulpteurin Pegé in der Galerie Avenida 17 in Tazacorte
Bis zum 7. Oktober 2018, täglich von 11 bis 14 Uhr und von 17 bis 20 Uhr, findet in der Galerie Avenida 17 in Tazacorte die Ausstellung der bekannten palmerischen Skulpteurin und Bildhauerin Pegé – Pilar M. Gutiérrez Salamanca statt. Die Künstlerin zeigt sowohl Skizzen als auch Skulpturen aus Holz und Stein unter den Titeln „Frauen“ und „Das Meer“. Der Eintritt ist kostenlos.
Uwe S. Meschede
Werbung
Dieser Beitrag wurde unter cat_home veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.